Freier Radikalfänger und gut für die Augen

Spinat-Suppe:

Zutaten für zwei bis drei Portionen:
– 250 Gramm Spinat
– 1/2 Liter Wasser
– Gemüsebrühe
– Schmand

Zubereitung:
Die gewaschenen Spinatblätter werden grob geschnitten und ins kochende Wasser gegeben. Sobald sie zerfallen sind, mit dem Mixstab pürieren, mit Gemüsebrühe abschmecken und mit einem Esslöffel Schmand verfeinern. Wer die Suppe sämiger möchte, verrührt den Schmand mit einem Löffel Stärke.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,