Gesunder Klassiker

 

Grünkohl:

Zutaten für zwei bis drei Portionen:
– 500 Gramm Grünkohl
– 2 säuerliche Äpfel
– 1 Esslöffel Olivenöl
– 2 Zwiebeln
– Zitronensaft oder Weißwein

Zubereitung:
Die klein geschnittenen Zwiebeln im Öl glasig dünsten, den grob geschnittenen Grünkohl dazugeben, oben drauf die geschälten, geschnittenen Äpfel. Mit Zitronensaft oder Weißwein ablöschen und bei niedriger Hitze etwa eine halbe Stunde köcheln lassen. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Klöße. Wer Fleisch mag, kann Bratwürste dazu braten oder – was bekömmlicher ist – die Würste in kleinen Stücken kurz vor Ende der Kochzeit auf dem Grünkohl garen.

Anmerkung:
Der etwas aufdringliche Kohlgeruch lässt sich leicht durch Zugabe von Zitronensaft und geschälten, zerschnittenen Äpfeln binden.

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,